Lebensfreude kann man sich erschaffen, nämlich, indem man aus dem Brunnen seiner Talente und Inspirationen schöpft und daraus Schönes und Nützliches erschafft. Bereits der Versuch, etwas zu Erschaffen, das Experimentieren, macht viel Spaß.
Der Weg ist das Ziel!

Ich übe (fast) täglich und habe Freude daran, immer wieder Überraschendes und Neues zu kreieren. Und wenn andere verstehen und mögen, was entstanden ist, so macht es mich stolz und froh.

 Gerne nehme ich zu bestimmten Zeiten  auch andere Menschen mit auf diese Reise. Es ist die Reise zu uns selbst und unserer Schöpferkraft.  Gegenseitig inspirieren wir uns. Das leben zu dürfen, macht mich sehr  glücklich. 

PRESSE /news / BLICK ins ATELIER

Galerie

Online Galerie